Wettbewerbsfähigkeit steigern durch eine bessere Produktqualität

In Zeiten, wo die Rohstoffpreise für Standardprodukte nicht wirklich Spaß machen, ist es um so wichtiger, durch neue Produkte und durch eine verbesserte Produktqualität auch bessere Preise zu erzielen.

Um so besser wenn das mit einer Siebmaschine möglich ist, die fast alles kann:

Egal ob eine Aufgabenstellung im Kieswerk, im Steinbruch, in der Chemie. Immer wenn es um Schüttgüter geht, haben wir mit der BIVITEC die Lösung für ihre Klassierungsaufgabe.

Wir sieben feinste Körnungen bis hin zu Staub, wir sieben feuchte Materialien, lehmige, wir sieben Holz, Kompost und und und
Sie profitieren dabei von:

– einem einfachen platzsparendernAufbau
– flexible Einsatzmöglichkeiten trockene, feuchte und nasse Absiebung
– Kosteneinsparung, da Material vor der Siebung nicht getrocknet werden muss 
– geringe Stillstandzeiten, dank schraubenlosem Befestigungssystem
– verschiedenste Siebmatten für unterschiedliche Aufgabenstellungen

– variable Schwingweite, leicht und einfach einstellbar
– Kombination aus Kreisschwinger mit BIVITEC Spannwelle möglich  
– die geringe benötigte Neigung spart Bauhöhe 
– standard Baugrößen oder Bauform nach Kundenwunsch
– Präzisionsabsiebung bis 63 µm

Sie kaufen nicht die Katze im Sack! Sie haben ein schwieriges Material, wir machen bei uns im Werk einen Siebversuch, dieser gibt ihnen und uns die Sicherheit, dass sie das gewünschte Siebergebnis erhalten!

Das alles bedeutet für sie die maximale Investitionssicherheit!

Hier sehen sie ein Video über die Funktionsweise der Spannwelle: Bivitec