Big Bag / FIBC Abfüllstationen Abfüllanlagen Verpackungstechnik München

Sie sind Mitarbeiter in einem Unternehmen in München? Sie recherchieren derzeit nach Anbietern für Anlagen in der Big Bag / FIBC Verpackungstechnik? Fehlinvestitionen möchten Sie ebenfalls keine im Unternehmen? Dann haben Sie den richtigen Partner bei Ihrer Suche gefunden. Mein Name ist Robert Jungnischke, ich biete Unternehmen aus München bei Investitionen im Bereich Big Bag / FIBC Füllstationen mit meinem Partner der Statec Binder GmbH semiautomatische Big Bag / FIBC Verpackungsmaschinen für Schüttgüter aller Art an.

WAS GENAU VERSTEHT MAN UNTER einer Big Bag / FIBC Verpackungsmaschine?

Unter dem Begriff Big Bag / FIBC Füllstation versteht man eine Verpackungsmaschine die vorgefertigte Big Bag verpacken und verschließen kann. Dabei wird das Schüttgut oberhalb der Maschine verwogen und dann in den vorbereiteten Big Bag / FIBC dosiert. Nach der Befüllung wird der Sack dann verschlossen und vollautomatisch abtransportiert.

WO FINDET DIE Verpackung in Offensäcken BEI UNTERNEHMEN IN München IHRE ANWENDUNG?

Für alle Unternehmen findet die Verpackung in vorgefertigten Offensäcken oder in FFS Offensäcken Anwendung, die nach einer wirtschaftlich ertragreichen und praktikablen Lösung suchen, Schüttgüter sicher zu verpacken. Viele Unternehmen aus dem Umkreis möchten künftig in diesem Bereich investieren. Dabei setzt sich der Fokus im speziellen auf Unternehmen im Bereich der Futtermittelindustrie, der chemischen Industrie, der Lebensmittelindustrie, der Petrochemie, Hersteller von Mineralien, Hersteller von Baustoffen und der Landwirtschaft. Ein enormes Wachstum des Bedarfs konnte nicht nur in München verzeichnet werden, sondern für das gesamte Bundesgebiet und Europa. In München es zum Beispiel folgende Firmen, die sich mit dem Verpacken von Schüttgütern beschäftigen:

  • Richard Anton KG, Würmstraße 55, 82166 Gräfelfing
    • Freisl Kraftfutter GmbH, Jaudenmühle 1, 82392 Habach

WARUM LOHNT ES SICH, Big Bag / FIBC Füllstationen der STATEC Binder GmbH beim Verpacken von Schüttgütern einzusetzen?

Die Herausforderung der produzierenden Industrie liegt nicht nur bei dem veralteten Maschinenpark an Verpackungstechnik sondern auch die stetig steigenden Anforderungen der Kunden sowie das mangelnde Personal sind Gründe dafür, weshalb sich Firmen im Bereich Petrochemie, Futtermittelhersteller, Chemiefirmen, Anbieter Landwirtschaftlicher Güter, Hersteller von Nahrungsmitteln und Mineralien immer wieder nach neue Verpackungsmaschinen umsehen.

WEITERE EINSATZGEBIETE FÜR Big Bag / FIBC Abfüllstationen der STATEC BINDER GMBH

Firmen in München die sich die Frage stellen, ob neue Big Bag / FIBC Füllstationen angeschafft werden sollen, haben oft die Probleme das der Maschinenpark modernisiert werden muss oder steigende Qualitätsanforderungen oder solche der Produktivität.

WARUM LOHNT ES SICH FÜR UNTERNEHMEN IN München, SICH BEI FRAGEN ZUR Big Bag / FIBC Abfülltechnik von uns Beraten und Beliefern zu lassen?

Wer in München in eine Anlage mit neuer Big Bag / FIBC Verpackungstechnik investieren möchte, der ist gut beraten, einen Fachmann zu Rate zu ziehen. Ich habe jahrelange Erfahrung in dem Bereich der Big Bag / FIBC Füllstationen kann je nach Anforderung die beste Verpackungsmaschine für Ihr Projekt ermitteln. So werden teure Fehlinvestitionen vermieden. Sie gehen dabei kein Risiko ein, denn das Erstgespräch ist kostenfrei. Bisher haben wir weltweit mehr als 1400 Maschinen und Anlagen geliefert, die tagtäglich die unterschiedlichsten Produkte unserer Kunden in Big Bag, FIBC und Oktabin verpacken. Mit unseren Big Bag, FIBC und Oktabin Füllanlagen verpacken wir Getreide, PE Pellets, PP Pellets, Granulate, Kunstdünger, Saatgut, Zucker, Reis, Mais, Mineralien, Urea, Schotter, Splitte, Steine, Saat.

Big Bag / FIBC Verpackungstechnik in München – Robert Jungnischke

Schreiben Sie mir eine E-Mail

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

SIE HABEN FRAGEN?

Ich berate Sie gerne unter:

☎: 02236 – 322 8891